1.19 (k1979k): 123. Kabinettssitzung am 9. Mai 1979

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

123. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 9. Mai 1979

Teilnehmer: Schmidt, Baum (ab 10.40 Uhr), Vogel, Matthöfer (bis 11.10 Uhr), Ertl, Ehrenberg (bis 10.35 Uhr, von 10.42 Uhr bis 11.20 Uhr und von 11.45 Uhr bis 11.50 Uhr), Apel (bis 9.45 Uhr, von 9.55 Uhr bis 10.25 Uhr und ab 10.30 Uhr), Huber (bis 9.34 Uhr und von 9.42 Uhr bis 11.55 Uhr), Gscheidle (ab 10.55 Uhr), Haack, Franke (bis 10.20 Uhr und ab 10.30 Uhr), Hauff (bis 10.23 Uhr und ab 10.32 Uhr), Schmude (bis 10.50 Uhr und von 10.54 Uhr bis 11.08 Uhr), Offergeld (bis 11.40 Uhr), Frank (Bundespräsidialamt; bis 11.10 Uhr), Schüler (Bundeskanzleramt; ab 11.05 Uhr), Bölling (BPA), Grünewald (BPA), Wischnewski (Bundeskanzleramt; bis 10.48 Uhr und ab 10.54 Uhr), Hamm-Brücher (AA; bis 10.48 Uhr, von 10.56 Uhr bis 10.58 Uhr und ab 11.02 Uhr), von Dohnanyi (AA), von Schoeler (BMI; bis 10.22 Uhr und von 10.25 Uhr bis 10.40 Uhr), Zander (BMJFG; ab 11.55 Uhr), Wrede (BMV und BMP; bis 10.55 Uhr), Schlecht (BMWi; bis 10.55 Uhr und ab 10.58 Uhr), Strehlke (BMA; ab 11.50 Uhr), Sanne (BMZ; ab 11.40 Uhr), Konow (Bundeskanzleramt; bis 10.55 Uhr), Ruhfus (Bundeskanzleramt; ab 9.50 Uhr), Schulmann (Bundeskanzleramt), Holler (BMA; ab 9.38 Uhr bis 9.44 Uhr), Bruns (Bundeskanzleramt; bis 9.57 Uhr, von 10.08 Uhr bis 11.07 Uhr und ab 11.29 Uhr), Bräutigam (Bundeskanzleramt), Hegelau (Bundeskanzleramt), Pelny (Bundeskanzleramt), Rang (Bundeskanzleramt). Protokoll: Jess.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 11.58 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat.

2.

Personalien.

3.

Entwurf eines Gesetzes über die Verwaltung der Mittel der Träger der Krankenversicherung.

4.

Ausbildungsleistungen im Geschäftsbereich der Bundesministerien 1979.

5.

Europafragen; hier:

a)

EG-Ratstagung (Agrarminister) vom 7./8.  Mai 1979

b)

EG-Ratstagung (Außenminister) vom 8. Mai 1979

c)

Informelles EPZ-Ministertreffen am 12./13. Mai 1979

d)

EG-Ratstagung (Wirtschafts- und Finanzminister) am 14. Mai 1979

e)

EPZ-Justizministerkonferenz vom 23. April 1979

f)

EG-Ratstagung (Sozialminister) am 15. Mai 1979.

6.

Stellungnahme der Bundesregierung zum Zweiten Hauptgutachten der Monopolkommission nach § 24 b Abs. 5 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB).

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

6. Änderungsgesetz zum BAFöG.

[B.]

Deutsch-britische Konsultationen am 10./11. Mai 1979.

[C.]

Kurzbericht über aktuelle Vorgänge im Terrorismusbereich.

[D.]

Kurzbericht über die Reise des Bundeskanzlers nach Bulgarien vom 2. bis 4. Mai 1979.

[E.]

Kurzbericht über ein Gespräch zwischen Bundeskanzler und dänischem Ministerpräsidenten Joergensen am 4. Mai 1979.

Extras (Fußzeile):