1.37.7 (k1979k): A. Zusätzliche soziale Absicherung der Stahlarbeiter; hier: Erhöhung der Übergangsbeihilfe nach den Richtlinien zu Art. 56 § 2 des Montanunion-Vertrages (MUV) für ältere Arbeitnehmer der Eisen- und Stahlindustrie

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

[A.] Zusätzliche soziale Absicherung der Stahlarbeiter; hier: Erhöhung der Übergangsbeihilfe nach den Richtlinien zu Art. 56 § 2 des Montanunion-Vertrages (MUV) für ältere Arbeitnehmer der Eisen- und Stahlindustrie

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(11.16 Uhr)

BM Ehrenberg berichtet über die vorgesehene Fühlungnahme mit der EG-Kommission zur Schaffung zusätzlicher sozialer Absicherungen für Arbeitnehmer der Eisen- und Stahlindustrie für die Zeit bis zum Rentenbezug gemäß den Richtlinien zu Art. 56 § 2 des Montanunion-Vertrages.

Extras (Fußzeile):