1.40 (k1979k): 144. Kabinettssitzung am 12. September 1979

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

144. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 12. September 1979

Teilnehmer: Schmidt, Genscher, Baum (bis 10.30 Uhr), Vogel, Matthöfer, Graf Lambsdorff (bis 10.45 Uhr), Ertl (bis 10.05 Uhr), Ehrenberg, Apel (bis 9.45 Uhr), Huber, Gscheidle (von 9.00 Uhr bis 10.25 Uhr und ab 10.35 Uhr), Haack, Franke, Hauff, Schmude, Offergeld, Neusel (Bundespräsidialamt; bis 9.35 Uhr und ab 9.40 Uhr), Schüler (Bundeskanzleramt; bis 8.45 Uhr und ab 10.30 Uhr), Grünewald (BPA), Wischnewski (Bundeskanzleramt; bis 10.40 Uhr), von Dohnanyi (AA), Gallus (BML; ab 10.05 Uhr), von Bülow (BMVg; ab 9.45 Uhr), Mahne (BMV und BMP; bis 9.00 Uhr), Lahnstein (BMF), von Würzen (BMWi), Konow (Bundeskanzleramt; bis 9.55 Uhr), Schulmann (Bundeskanzleramt), Engelmann (BMWi; bis 10.30 Uhr), Müller (Bundeskanzleramt), von der Gablentz (Bundeskanzleramt), Haedrich (Bundeskanzleramt; ab 10.00 Uhr), Hegelau (Bundeskanzleramt), Rang (Bundeskanzleramt). Protokoll: Thomalla.

Beginn: 8.00 Uhr

Ende: 10.50 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat.

2.

Personalien.

3.

Absenkung des Kohlepfennigs; Verordnung des Bundesministers für Wirtschaft über den Prozentsatz der Ausgleichsabgabe für den Zeitraum 1. Okt. 1979 bis 31. Dez. 1980.

4.

Entwurf einer Verordnung zur Änderung des Deutschen Teil-Zolltarifs (Nr. 19/79 - Erhöhung des Zollkontingents für feste Brennstoffe -).

5.

Entwurf einer Zweiten Verordnung zur Änderung der Bundestarifordnung Elektrizität.

6.

Empfehlungen des Kabinettausschusses zur Prüfung weiterer Energieeinsparmaßnahmen.

7.

Europafragen; hier:

a)

EG-Ratstagung (Budgetrat) vom 11.  Sept. 1979

b)

EPZ-Ministertreffen vom 11.  Sept. 1979

c)

EG-Ratstagung (Wirtschafts- und Finanzminister) am 17.  Sept. 1979

d)

EG-Ratstagung (Agrarminister) am 17./18.  Sept. 1979

e)

EG-Ratstagung (Außenminister) am 18.  Sept. 1979.

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Bericht über den Besuch des israelischen Außenministers Dayan in Bonn.

[B.]

Neonazistische Verunglimpfung der Bundesregierung; hier: Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Dortmund gegen Wilhelm Wübbels in Bocholt wegen des Verdachts von Vergehen nach § 86 StGB u. a.

[C.]

Bericht über die Beisetzung von Lord Mountbatten.

Extras (Fußzeile):