1.41 (k1979k): 145. Kabinettssitzung am 19. September 1979

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

145. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 19. September 1979

Teilnehmer: Schmidt, Genscher (ab 10.15 Uhr), Vogel (ab 10.55 Uhr), Matthöfer, Graf Lambsdorff (bis 10.10 Uhr), Apel, Huber, Gscheidle, Haack, Franke, Hauff, Schmude, Offergeld, Neusel (Bundespräsidialamt; bis 10.03 Uhr und ab 11.20 Uhr), Schüler (Bundeskanzleramt), Bölling (BPA; ab 10.00 Uhr), Grünewald (BPA), Wischnewski (Bundeskanzleramt), Hamm-Brücher (AA; bis 10.15 Uhr), von Dohnanyi (AA), von Schoeler (BMI), de With (BMJ; bis 10.55 Uhr), Grüner (BMWi), Gallus (BML), Buschfort (BMA), Lahnstein (BMF; zu TOP [A]), Kern (Bundeskanzleramt), Konow (Bundeskanzleramt), Ruhfus (Bundeskanzleramt), Schulmann (Bundeskanzleramt), Müller (Bundeskanzleramt), Bruns (Bundeskanzleramt), Bräutigam (Bundeskanzleramt), von der Gablentz (Bundeskanzleramt), Becker-Barbrock (Bundeskanzleramt). Protokoll: von Peter.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 11.30 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat - u. a. Besprechung der Regierungschefs von Bund und Ländern am 28.  Sept. 1979 -.

2.

Personalien.

3.

Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage der Fraktion der CDU/CSU vom 12. Juli 1979 (BT-Drucks. 8/3061) betr. Tendenzen zum Protektionismus im internationalen Verkehr.

4.

Antwort der Bundesregierung auf die Großen Anfragen der Fraktion der CDU/CSU

-

Wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte in der DDR - Anwendung des am 3. Jan. 1976 in Kraft getretenen Menschenrechtspaktes der Vereinten Nationen - (BT-Drucks. 8/2503 vom 25. Jan. 1979)

-

Selbstbestimmungsrecht des deutschen Volkes sowie bürgerliche und politische Rechte in der DDR - Anwendung des am 23. März 1976 in Kraft getretenen Menschenrechtspaktes der Vereinten Nationen - BT-Drucks. 8/2504 vom 25. Jan. 1979).

5.

Entwurf eines Gesetzes zur Heilung beurkundungsbedürftiger Rechtsgeschäfte.

6.

Europafragen; hier:

a)

EG-Ratstagung (Wirtschafts- und Finanzminister) vom 17.  Sept. 1979

b)

EG-Ratstagung (Agrarminister) vom 17./18.  Sept. 1979

c)

EG-Ratstagung (Außenminister) vom 18.  Sept. 1979

d)

EG-Ratstagung (Energieminister) vom 20.  Sept. 1979

e)

Informelle Tagung der Arbeits- und Sozialminister am 20./21.  Sept. 1979.

7.

Elsaß-Lothringische Zwangsrekrutierte und deutsch-französisches Grenzabkommen vom 31. Juli 1979.

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Personalfragen bei der Deutschen Bundesbank.

[B.]

Teilnahme von Mitgliedern der Bundesregierung an den Trauerfeierlichkeiten für den verstorbenen Bischof Tenhumberg.

Extras (Fußzeile):