1.43 (k1979k): 147. Kabinettssitzung am 3. Oktober 1979

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

147. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 3. Oktober 1979

Teilnehmer: Schmidt, Genscher, Baum, Vogel, Graf Lambsdorff, Ertl (von 9.07 Uhr bis 10.50 Uhr und ab 10.57 Uhr), Ehrenberg (von 10.04 Uhr bis 11.52 Uhr), Huber, Gscheidle (bis 10.00 Uhr und ab 10.07 Uhr), Haack, Franke, Hauff (ab 9.54 Uhr), Schmude, Offergeld (ab 9.14 Uhr), Neusel (Bundespräsidialamt), Schüler (Bundeskanzleramt), Bölling (BPA; bis 11.40 Uhr und ab 11.46 Uhr), Grünewald (BPA), Wischnewski (Bundeskanzleramt), von Dohnanyi (AA), Böhme (BMF), Stahl (BMFT; bis 9.55 Uhr), Brück (BMZ; bis 9.14 Uhr), von Würzen (BMWi; von 10.05 Uhr bis 10.20 Uhr), Strehlke (BMA; bis 10.05 Uhr), Schnell (BMVg), Kern (Bundeskanzleramt), Konow (Bundeskanzleramt), Ruhfus (Bundeskanzleramt), Sahl (BMI; von 10.55 Uhr bis 11.53 Uhr), Schulmann (Bundeskanzleramt; von 9.43 Uhr bis 11.53 Uhr), Bruns (Bundeskanzleramt), Bräutigam (Bundeskanzleramt; bis 9.32 Uhr), Heick (Bundeskanzleramt; bis 9.43 Uhr), Pelny (Bundeskanzleramt; von 10.15 Uhr bis 10.28 Uhr), Rang (Bundeskanzleramt). Protokoll: Lischka.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 11.58 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat.

2.

Personalien.

3.

Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Besteuerung gemeinnütziger, mildtätiger und kirchlicher Körperschaften (Vereinsbesteuerungsgesetz); hier: Entwurf einer Stellungnahme der Bundesregierung zu dem Gesetzentwurf des Bundesrates - BR-Drs. 208/79 (Beschluß) -.

4.

Europafragen; hier: EG-Ratstagung (Energieminister) am 9. Okt. 1979.

5.

Entwurf eines Gesetzes zur Heilung beurkundungsbedürftiger Rechtsgeschäfte; hier: Entwurf einer Gegenäußerung der Bundesregierung zu der Stellungnahme des Bundesrates (BR-Drs. 463/79 - Beschluß -).

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Deutsch-französische Konsultationen vom 1./2.  Okt. 1979.

[B.]

Unterrichtung über die Ergebnisse der Jahrestagung des Development Committee.

[C.]

Unterrichtung über den Stand der Vorbereitungen des Besuchs des chinesischen Ministerpräsidenten Hua-Guofeng in der Bundesrepublik Deutschland.

[D.]

Entsorgung.

[E.]

Bischofsweihe des neuen Nuntius für Liberia und Gambia, Prälat Dyba, durch Kardinal-Staatssekretär Casaroli im Kölner Dom am 13. Okt. 1979, 15.00 Uhr; hier: Vertretung der Bundesregierung.

Extras (Fußzeile):