1.45.6 (k1979k): 6. 2. Gesamtprogramm Luftfahrtforschung und Luftfahrttechnologie 1979-1982 der Bundesregierung

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

6. 2. Gesamtprogramm Luftfahrtforschung und Luftfahrttechnologie 1979-1982 der Bundesregierung

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(11.33-12.45 Uhr)

BM Hauff erläutert die Kabinettvorlage des BMFT. Es schließt sich eine grundsätzliche Aussprache über den Stand der Fusionspläne von MBB und VFW-Fokker an, an der sich außer dem Bundeskanzler PSt Grüner, die BM Graf Lambsdorff, Apel, Ertl, Hauff, Ehrenberg und StM von Dohnanyi beteiligen. PSt Grüner teilt mit, daß er dem Kabinett in etwa 1/2 Jahr Lösungsvorschläge unterbreiten werde, falls bis dahin die Fusionsverhandlungen erfolglos bleiben würden. Der Bundeskanzler erklärt, daß er umgehend in zwei Schreiben an die Aufsichtsratsvorsitzenden der beiden Unternehmen auf einen schnellen Abschluß der Verhandlungen dringen will. Eine Beschlußfassung über das 2. Gesamtprogramm Luftfahrtforschung und Luftfahrttechnologie der Bundesregierung wird bis zum Abgang dieser Schreiben ausgesetzt.

Extras (Fußzeile):