1.48.8 (k1979k): 8. Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage der Fraktion der CDU/CSU zum Beitrag der Kernenergie zur Sicherung der Energieversorgung - BT-Drs. 8/3281 -

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

8. Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage der Fraktion der CDU/CSU zum Beitrag der Kernenergie zur Sicherung der Energieversorgung - BT-Drs. 8/3281 -

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(11.46 Uhr)

Das Kabinett beschließt nach Erörterung zwischen dem Bundeskanzler, BM Graf Lambsdorff, StM Wischnewski und den PStS Stahl und von Schoeler laut Kabinettvorlage BMWi/BMI/BMFT (BMWi III B 5 - 026475/1; BMI RS I 7 - 513202/4.7; BMFT 311 - 5007 - 7 - 22/79) vom 30. Oktober 1979 mit folgender Änderung:

Der erste Satz in der Antwort auf Frage 2 wird gestrichen.

Der letzte Absatz der Antwort auf Frage 2 tritt an den Anfang der Antwort. Der mittlere Absatz der Antwort („Auch bei der Festlegung ihrer Entsorgungspolitik ...") tritt an den Schluß.

Extras (Fußzeile):