1.51 (k1979k): 155. Kabinettssitzung am 28. November 1979

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

155. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 28. November 1979

Teilnehmer: Schmidt (ab 15.15 Uhr), Genscher, Matthöfer, Graf Lambsdorff, Ertl, Ehrenberg, Apel, Huber, Gscheidle, Haack, Franke, Hauff, Schmude, Offergeld, Neusel (Bundespräsidialamt), Schüler (Bundeskanzleramt), Bölling (BPA), Grünewald (BPA; bis 15.15 Uhr und ab 16.25 Uhr), Wischnewski (Bundeskanzleramt), von Dohnanyi (AA), de With (BMJ), Böhme (BMF; bis 17.41 Uhr), Hartkopf (BMI), Lahnstein (BMF; ab 16.25 Uhr), Rohr (BML), Wehner (MdB, SPD; bis 16.25 Uhr), Mischnick (MdB, FDP; bis 16.25 Uhr), Konow (Bundeskanzleramt; bis 15.15 Uhr und von 16.25 Uhr bis 17.00 Uhr), Schulmann (Bundeskanzleramt; ab 16.25 Uhr), Bruns (Bundeskanzleramt; bis 15.15 Uhr und ab 16.25 Uhr), Hegelau (Bundeskanzleramt; bis 15.15 Uhr und von 16.25 Uhr bis 16.30 Uhr), Bräutigam (Bundeskanzleramt; bis 15.15 Uhr und ab 16.25 Uhr), von der Gablentz (Bundeskanzleramt), Rang (Bundeskanzleramt; bis 15.15 Uhr und ab 16.25 Uhr). Protokoll: Kraus.

Beginn: 15.00 Uhr

Ende: 17.58 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat.

2.

Personalien.

3.

Entwurf eines Steuerentlastungsgesetzes 1980; hier: Stellungnahme der Bundesregierung zum Gesetzentwurf des Bundesrates - BR-Drs. 466/79 (Beschluß).

4.

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung und Vereinfachung des Einkommensteuergesetzes und anderer Gesetze.

5.

Veterinärabkommen mit der DDR.

6.

Entwurf eines Dritten Gesetzes zur Änderung des Weingesetzes.

7.

Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage der Fraktion der CDU/CSU vom 7. Aug. 1979 (BT-Drs. 8/3095) „Deutsche Entwicklungshilfe in internationalen Institutionen".

8.

Europafragen; hier:

a)

EPZ-Ministertreffen vom 20. Nov. 1979

b)

EG-Ratstagung (Außenminister) vom 20. Nov. 1979

c)

EG-Ratstagung (Arbeits- und Sozialminister) vom 22. Nov. 1979

d)

EG-Ratstagung (Budgetrat) vom 23. Nov. 1979

e)

Tagung des Europäischen Rates am 29./30. Nov. 1979

f)

EG-Ratstagung (Agrarminister) am 3./4. Dez. 1979.

9.

Entwurf eines Gesetzes zur Abschaffung der Spielkarten-, Zündwaren- und Essigsäuresteuer.

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Mündliche Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht in dem Verfahren zur Prüfung der Verfassungsmäßigkeit von Bestimmungen des Ersten Eherechtsreformgesetzes; hier: Bestellung eines weiteren Vertreters der Bundesregierung.

[B.]

Bericht über die Reise BM Offergeld nach Mexiko, Nicaragua und Dominikanische Republik.

[C.]

Haushalt 1980 der Bundesanstalt für Arbeit.

Extras (Fußzeile):