1.54 (k1979k): 158. Kabinettssitzung am 19. Dezember 1979

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

158. Kabinettssitzung
am Mittwoch, dem 19. Dezember 1979

Teilnehmer: Schmidt, Genscher (ab 9.10 Uhr), Baum, Vogel (ab 9.16 Uhr), Matthöfer, Graf Lambsdorff, Ertl, Ehrenberg, Apel, Huber, Gscheidle, Haack, Franke, Hauff, Schmude, Neusel (Bundespräsidialamt), Schüler (Bundeskanzleramt), Bölling (BPA), Grünewald (BPA), Huonker (Bundeskanzleramt), von Dohnanyi (AA), Brück (BMZ), Konow (Bundeskanzleramt), Müller (Bundeskanzleramt), Bruns (Bundeskanzleramt), Bräutigam (Bundeskanzleramt; mit Unterbrechungen), von der Gablentz (Bundeskanzleramt), Hegelau (Bundeskanzleramt), Heick (Bundeskanzleramt), Rang (Bundeskanzleramt), Medert (BMI; von 10.10 Uhr bis 10.35 Uhr). Protokoll: Kraus.

Beginn: 9.00 Uhr

Ende: 11.50 Uhr

Ort: Bundeskanzleramt

Tagesordnung:

1.

Bundestag und Bundesrat.

2.

Personalien.

3.

Allgemeine Verwaltungsvorschrift zu § 33 a Abs. 3 des Einkommensteuergesetzes 1979 (EStG 1979); hier: Beschlußfassung zu den Änderungsvorschlägen des Bundesrates.

4.

Entwurf eines Grunderwerbsteuergesetzes 1980; hier: Stellungnahme der Bundesregierung zum Gesetzentwurf des Bundesrates - BR-Drs. 339/79 (Beschluß) -.

5.

Entwurf eines Melderechtsrahmengesetzes (MRRG).

6.

a)

Bericht der Bundesregierung über die Erfahrungen beim Vollzug des Gesetzes zur Änderung der Strafprozeßordnung vom 14. April 1978 (BGBl. I S. 497)

b)

Antwort auf die Kleine Anfrage der Fraktionen der SPD und FDP zum Kontaktsperregesetz und zu §§ 88 a, 130 a StGB (BT-Drs. 8/3478).

7.

Wohngeld- und Mietenbericht 1979.

8.

Europafragen; hier:

a)

EG-Ratstagung (Budgetrat) vom 12. Dez. 1979

b)

EG-Ratstagung (Wirtschafts- und Finanzminister) am 17. Dez. 1979

c)

EG-Ratstagung (Umweltfragen) vom 17. Dez. 1979

d)

EG-Ratstagung (Außenminister) vom 18. Dez. 1979

e)

EG-Ratstagung (Forschungsfragen) am 20. Dez. 1979.

9.

Entwurf eines Gesetzes zur Ratifikation des Zusatzprotokolls Nr. 2 zur Revidierten Rheinschiffahrtsakte von 1868.

10.

Zustimmung der Bundesregierung zur Neufassung der Vorschriften über die Vorbildung und die Laufbahnen der Beamten der Deutschen Bundesbank (BBkLV).

11.

Abgesetzt.

Außerhalb der Tagesordnung:

[A.]

Aufhebung der Rhodesien-Beschränkungen.

[B.]

Lage im Iran.

[C.]

Bericht über steuer- und familienpolitische Maßnahmen.

[D.]

Kabinettermine im Januar 1980.

[E.]

Beförderungsstau in Dienstbereichen des Bundes.

Extras (Fußzeile):