1.8.5 (k1979k): 6. Berufsbildungsbericht 1979

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Palais SchaumburgBandrücken der EditionÜberreichung des ersten Bandes an Bundeskanzler Helmut SchmidtDas Bundesarchiv, KoblenzKabinettssitzung 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

6. Berufsbildungsbericht 1979

Zum vorliegenden Jahrgang der Kabinettsprotokolle der Bundesregierung wird ein editorischer Sachkommentar noch erstellt (siehe die Seiten „Start" und „Kabinett" dieser Online-Version).

(13.45-13.50 Uhr)

BM Schmude verweist auf den von ihm mit Kabinettvorlage vom 12. Februar 1979 vorgelegten Berufsbildungsbericht 1979, dessen Zuleitung an den Bundestag er ankündigt. Er nimmt Bezug auf die Beratungen im Kabinettausschuß für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie am 19. Februar 1979 und dessen Empfehlung, auf die Erhebung der Berufsbildungsabgabe auch in diesem Jahr zu verzichten.

Das Kabinett beschließt ohne Aussprache entsprechend der von BM Schmude vorgelegten Tischvorlage vom 21. Februar 1979 (vgl. Anlage 4 zum Protokoll).

Extras (Fußzeile):