2.3.5 (x1956e): 5. Einbeziehung Jugoslawiens in die EZU-Abrechnung, BMZ

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Kabinettsausschuß für Wirtschaft. Band 3. 1956-1957Alfred Hartmann, Ludger Westrick, Hermann Wandersleb, Günther BergmannSchreiben des Bankiers Robert Pferdmenges an Konrad AdenauerGebäude des Bundesministeriums für WirtschaftGraphische Darstellung der landwirtschaftlichen Nutzflächen 1956

Extras:

 

Text

Tagesordnungspunkt als RTF Download

5. Einbeziehung Jugoslawiens in die EZU-Abrechnung, BMZ

Der Vizekanzler schlägt vor, die Angelegenheit in einer Chefbesprechung unter Teilnahme des Bundesministers des Auswärtigen oder des Staatssekretärs zu beraten, zu der er noch einladen wird. In Aussicht genommen ist dafür der 6. März 1956 38.

Der Kabinettsausschuß ist damit einverstanden.

Fußnoten

38

Siehe 39. Ausschußsitzung am 15. Nov. 1955 TOP 5 (Kabinettsausschuß für Wirtschaft 1954-1955, S. 483-486). - Fortgang 125. Kabinettssitzung am 5. März 1956 TOP 2 (Kabinettsprotokolle 1956, S. 230) und 45. Ausschußsitzung am 9. März 1956 TOP 2.

Extras (Fußzeile):