Gedenkbuch

Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933-1945

Gedenkbuch

Startseite » Suche im Namenverzeichnis

Ausgewählter Eintrag

Dickhoff, Rosa

geborene Casper
geboren am 25. Juli 1897 in Labischin (poln. Labiszyn) / Schubin / Posen
wohnhaft in Berlin (Friedrichshain)

Deportation:
ab Berlin
02. März 1943, Auschwitz, Konzentrations-und Vernichtungslager