eGAF

Content

Eichenwald, Fritz

geboren am 04. Juli 1928
in Rheine/Steinfurt/Westfalen

wohnhaft in Rheine

Internierung/Inhaftierung
00.00.1943 - 14. September 1943,
Westerbork, Sammellager
Emigration
02. Januar 1939, Niederlande
Deportation
ab Westerbork
14. September 1943, Bergen-Belsen, Konzentrationslager
25. Januar 1944, Theresienstadt, Ghetto
28. September 1944, Auschwitz, Konzentrations- und Vernichtungslager
für tot erklärt