Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe O" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Odendahl, Doris (1933-2013)

Nachlass
Archiv der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung e.V., Bonn

Biographische Angaben

Biographische Notiz
Kauffrau; Sachbearbeiterin mit Schwerpunkt Verkauf, Personal- und Rechnungswesen, 1967-1981 selbständig im Textileinzelhandel, 1981 Sachbearbeiterin für Organisation in einem Wirtschaftsberatungsinstitut, 1969 Mitglied der SPD, seit 1981 Vorsitzende SPD-Kreisverband Böblingen, 1971-1983 Stadträtin in Böblingen bzw. Sindelfingen, 1983-1998 Mitglied des Bundestages (SPD), 1996-1998 Vorsitzende des Ausschusses Bildung, Wissenschaft, Technik und Technikfolgenabschätzung
Geburtsname
Robeller, Doris

Bestandsinformationen

Inhaltsangabe
Korrespondenz 1985-1997; Wahlkreis (Presse, Landesverband, Ortsverein, Korrespondenz); Bundestagsreden 1983-1998, sonstige Reden; Wahlkampf Bundestagswahl 1994 und 1998; Kommission Bildung beim SPD-Parteivorstand; Bildungspolitik; Ausschuß Bildung, Wissenschaft, Forschung, Technologie und Technikfolgenabschätzung des Bundestages; Verfassungskommission; Deutsch-Amerikanisches Patenschaftsprogramm
Laufzeit
1985-1997
Umfang
11,50 lfdM.
Erschließungszustand
Unverzeichnet
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang