Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe W" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Wartenberg-Potter, Bärbel (1943-)

Nachlass
Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland - Landeskirchliches Archiv

Biographische Angaben

Biographische Notiz
1963 bis 1969 Studium der Theologie und Germanistik in Heidelberg und Tübingen. 1970 in der Württembergischen Landeskirche tätig. 1980 Direktorin die Abteilung „Frau in Kirche und Gesellschaft“ des Ökumenischen Rates der Kirchen in Genf. 1985 Dozentin in Kingston/Jamaica. 1991 bis 1997 Pfarramt in Stuttgart. 2001 Bischöfin des Sprengels Holstein-Lübeck in der Nordelbischen Ev.-Luth. Kirche. 2008 emeritiert. Sie hat entscheidend den Fusionsprozess zur Nordkirche mit gestaltet.
Beruf
Pastorin
Geburtsname
Wartenberg

Bestandsinformationen

Signatur
98.139
Inhaltsangabe
Predigten, Aufsätze, Korrespondenzen, dienstliche Handakten, insbesondere zum Fusionsprozess zur Nordkirche
Laufzeit
1960-2008
Umfang
4 lfdM.
Erschließungszustand
Datenbank
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang