Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe A" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Merkel, Angela (1954)

Nachlass
Archiv für Christlich-Demokratische Politik der Konrad-Adenauer-Stiftung Sankt Augustin

Biographische Angaben

Biographische Notiz
1989 Demokratischer Aufbruch, 1990 CDU, 1990 stv. Regierungssprecherin der Regierung de Maizière, seit 1990 MdB, 1991-1994 Bundesministerin für Frauen und Jugend, 1993-2000 Vorsitzende des LV Mecklenburg-Vorpommern, 1994-1998 Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, 1998-2000 Generalsekretärin der CDU, seit 2000 Parteivorsitzende der CDU, 2002-2005 Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, seit 2005 Bundeskanzlerin.
Beruf
Diplomphysikerin, Bundeskanzlerin, Bundesministerin, Dr.
Geburtsname
Kasner
Biographische Quellen
Klaus-Dieter Osswald u. Barbara Peter: Angela Merkel. In: Udo Kempf u. Hans-Georg Merz (Hg.): Kanzler und Minister 1949-1998. Wiesbaden 2001. Gerd Langguth: Angela Merkel. 2. erweiterte Auflage, München 2007.

Bestandsinformationen

Signatur
01-662
Inhaltsangabe
Reden 1991-1994.
Laufzeit
1991 - 1994
Umfang
1,75 lfdM.
Erschließungszustand
Unerschlossen
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang