Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe A" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Dessau, Paul (1894-1979)

Nachlass
Archiv der Akademie der Künste Berlin

Biographische Angaben

Biographische Notiz
Komponist

Bestandsinformationen

Inhaltsangabe
Notenhandschriften und -drucke, Skizzen, Entwürfe und Textvorlagen (u.a. alle Entstehungsphasen der Opern "Die Verurteilung des Lukullus", "Puntila" und "Einstein", "Mutter Courage und ihre Kinder", "Der gute Mensch von Sezuan", "Der kaukasische Kreidekreis", Stummfilmmusik, "Les Voix", "Hagadah" und "Deutsches Miserere"); Manukripte von Aufsätzen, Tagebücher und Notate; Programmhefte und Zeitungskritiken, Tonbänder mit Aufnahmen von Proben und Aufführungen seiner Werke; umfangreiche Korrespondenz (ca. 4.000 Briefe) u.a. mit Bertolt Brecht, Max Brod, Hans Werner Henze, Otto Klemperer, René Leibowitz, Luigi Nono und Hermann Scherchen; biographische Unterlagen, Fotos; Notenhandschriften anderer Komponisten. Sammlung Paul Dessau: Notenhandschriften; Programmhefte und Zeitungskritiken, Fotos. Sammlung Eva Bernhardt: Notenhandschriften; Programmhefte und Zeitungskritiken; Korrespondenz. Sammlung Bernhard Dessau: Notenhandschriften von Werken Bernhard Dessaus; Korrespondenz (u.a. mit Leo Blech, Johannes Brahms, Max Bruch, Ferruccio Busoni, Joseph Joachim, Henri Marteau, Karl Muck, Max Reger, Richard Strauss, Bruno Walter und Felix von Weingartner).
Umfang
21,00 lfdM.
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang