Listed on UNESCO Archives Portal
 

» zurück   Seite drucken  Druckversion

Für weitere Daten aus der Kategorie "Nachlässe A" benutzen Sie bitte die Navigation auf der linken Seite.

Ritter zu Groenesteyn, Otto Freiherr von (1864-1940)

Nachlass
Bayerisches Hauptstaatsarchiv

Biographische Angaben

Biographische Notiz
Jurist und Diplomat; 1878-1883 kgl. Page; 1883-1884 Militärdienst beim 1. Schweren-Reiter-Regiment;1887 Secondeleutnant d.R. und kgl. Kammerjunker, Ministerialpraktikant im Staatsministerium des kgl. Hauses und des Äußern; 1889 Attaché der bayer. Gesandtschaft in Berlin; 1892 Legationssekretär II. Klasse; 1895 Legationssekretär I. Klasse; 1893 kgl. Kammerherr; 1898 Legationssekretär bei der bayer. Gesandtschaft am Italienischen Hof in Rom; 1899 Legationsrat; 1903 Ministerresident bei der Schweizerischen Eidgenossenschaft in Bern; 1905 Geh. Legationsrat II. Kl.; 1907 bayer. Gesandter am Württembergischen Hof in Stuttgart, am Badischen Hof in Karlsruhe und am Hessischen Hof in Darmstadt; 1909 Geh. Legationsrat I. Kl. und bayer. Gesandter beim Vatikan; 1916 Staatsrat; 1934 Ruhestand wegen Aufhebung der Gesandtschaft
Beruf
Jurist; Diplomat

Bestandsinformationen

Inhaltsangabe
Persönliche Unterlagen (Schulzeugnisse, kgl. Pagerie, Studium, Militärdienst, Hofdienst); Privatleben (Eheschließungen, Briefe Vincenzo Kardinal Vannutelli, Therese Gräfin von Brockdorff-Loen, Namensänderung, Familiengrab, Haushaltsbücher, Lebenserinnerungen); diplomatische Tätigkeit (Personalunterlagen, Sachakten, Hugo Graf von Lerchenfeld-Köfering; päpstlicher Nuntius Andreas Franciscus Frühwirth, Konkordat 1924/25, Gästeverzeichnis der Gesandtschaft in Rom, Heiligsprechung des Konrad von Parzham); Schreibkalender; Korrespondenz (u.a. Papst Pius XII., Konstantin Frhr. von Neurath, Georg Wohlmuth, Franz Matt, Konrad Kardinal Graf Preysing, Papst Benedikt XV., Wolfram Frhr. von Rotenhan, Marc Ruchet, Eduard Graf von Montgelas, Eduard Müller, Anton von Wehner, Hans Delbrück, Leopold Krafft von Dellmensingen, Fürst Aloys zu Löwenstein-Wertheim-Rosenberg, König Ludwig III. von Bayern, Kronprinz Rupprecht von Bayern, Alfred von Bülow, Bernhard von Bülow, Michael Kardinal Faulhaber, Pierre Gasparri, Heinrich Held, Georg Graf von Hertling, Gustav Ritter von Kahr, Giuseppe Pizzardo, Clemens Graf von Podewils-Dürniz, Kardinal Karl Joseph Schulte, Paul Frhr. von Stengel, Hermann Maria Stoeckle, Friedrich Krafft Graf von Crailsheim, Adolf Frhr. Marschall von Bieberstein, Wilhelm von Meinel, Anton von Wehner, Kardinal Franz von Bettinger, Eugen Ritter von Knilling, Franz Goldenberger, Hans Schmelzle, Oskar von Miller, Franz von Papen, Johannes Neuhäusler, Giovanni Montini, später Papst Paul VI., Familienbriefe); Fotos (u.a. bayer. Gesandtschaftsgebäude in Berlin und Rom; Päpste mit Widmung, kuriale und kirchliche Veranstaltungen); Unterlagen zum sog. Ritter-Telegramm vom 24.7.1914; Materialsammlung (u.a. Beisetzungsfeierlichkeiten für König Umberto I. von Italien 1900, Erinnerungsstücke aus Bern und Rom, Einladungskarten, Visitenkarten aus Rom, Druckschriften aus Berliner Zeit); Zeitungsartikel; Bücher und Artikel; Publikation von Karl Holl, "Im Strom der Zeit. Otto Freiherr von Ritter zu Groenesteyn. Beiträge zur Familiengeschichte des bayerischen Gesandten beim Vatikan", Starnberg 1998
Laufzeit
1864-1940
Umfang
2,00 lfdM.
Erschließungszustand
Findbuch
Online-Findbuch
Bemerkung
Weitere Bestände: Privatbesitz
© Bundesarchiv 2004/2005 Zum Seitenanfang Seitenanfang