2.116.5 (cun1p): 5) Entwurf eines Gesetzes über die Ausgabe wertbeständiger Schuldverschreibungen auf den Inhaber.

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Das Kabinett Cuno Wilhelm Cuno Bild 183-1982-0092-007Französischer Posten Bild 183-R43432Posten an der Grenze des besetzten Gebietes Bild 102-09903Käuferschlange vor Lebensmittelgeschäft Bild 146-1971-109-42

Extras:

 

Text

RTF

5) Entwurf eines Gesetzes über die Ausgabe wertbeständiger Schuldverschreibungen auf den Inhaber.

Das Kabinett stimmte der Vorlage zu10.

10

Der Gesetzentwurf, am 8. 3. übersandt, sieht für die Ausgabe wertbeständiger Schuldverschreibungen staatlichen Genehmigungszwang vor, um – wie es in der Begründung u. a. heißt – „den Staatskredit vor den Gefahren zu schützen, die ihm aus einer Überflutung des Geldmarkts mit geldähnlichen Zahlungsmitteln erwachsen können.“ (R 43 I/1219, Bl. 94 f., hier: Bl. 95). Das Gesetz wird unter dem 23.6.23 verkündet (RGBl. I, S. 407 ).

Extras (Fußzeile):