1.34 (mu22p): Nr. 290 Besprechung mit Vertretern von Preußen, Bayern, Sachsen, Württemberg und Baden. 13. September 1929, 16.30 Uhr

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Kabinett Müller II. Band 2 Hermann Müller Bild 102-11412„Blutmai“ 1929 Bild 102-07709Montage  von Gegnern des Young-Planes Bild 102-07184Zweite Reparationskonferenz in Den Haag Bild 102-08968

Extras:

 

Text

RTF

[928] Nr. 290
Besprechung mit Vertretern von Preußen, Bayern, Sachsen, Württemberg und Baden. 13. September 1929, 16.30 Uhr

R 43 I/2036, Bl. 118-121, hier: Bl. 118-121

Anwesend: für die Reichsressorts: StS Pünder; MinDir. v. Hagenow, Weigert; MinR Beisiegel, Lehfeldt, Poerschke, Stephan; RegR Rawicz; Referent Pohl; für Preußen: StS Weismann; MinDir. Coßmann, Schindler, Schnitzler, Brecht; MinR Strunden, Kügler; für Bayern: Gesandter v. Preger; MinR Seyboth1; für Sachsen: MinDir. Poetzsch-Heffter; für Württemberg: Gesandter Bosler; MinDir. Widmann; für Baden: MinDir. Fecht; Protokoll: MinR Wienstein.

1

Gemeint ist wahrscheinlich der bayer. Vertreter im RR MinR Seyboth, der auch stellvertretendes Mitglied im Aufsichtsrat der RafAuA war.

Extras (Fußzeile):