Gedenkbuch

Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933-1945

Gedenkbuch

Startseite » Suche im Namenverzeichnis

Ausgewählter Eintrag

Hanauer, Richard

geboren am 02. Oktober 1885 in Seesen / Gandersheim / Braunschweig
wohnhaft in Seesen und Hamburg

Inhaftierung:
20. Juni 1943, Westerbork, Sammellager
29. September 1943 - 18. Januar 1944, Westerbork, Sammellager

Emigration:
Niederlande

Deportation:
ab Westerbork
18. Januar 1944, Theresienstadt, Ghetto
16. Oktober 1944, Auschwitz, Konzentrations-und Vernichtungslager


Todesdatum: 18. Oktober 1944
Todesort: Auschwitz, Vernichtungslager
Schicksal: für tot erklärt