4.190 (adrhl): Koch, Walter (Franz)

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Philipp Scheidemann, Gustav Bauer, Hermann MüllerKonstantin Fehrenbach und Joseph WirthWilhelm Cuno und Gustav StresemannWilhelm Marx und Hans LutherHeinrich Brüning, Franz von Papen, Kurt von Schleicher

Extras:

 

Text

Koch, Walter (Franz)

Jurist, Diplomat *18.5.1870 Chemnitz †26.12.1947 Dresden

1892 Promotion (Dr. jur.)

seit 1893 im kgl. sächs. Justizdienst

seit 1900 Direktor der Grundrenten- und Hypothekenanstalt Dresden

1906–1908 besoldeter Stadtrat

seit 1908 Leiter des Finanzamtes Dresden

seit 1909 im sächs. IMin.

1910 GehRegR und Vortr. Rat

1916 Leiter des sächs. Kriegsernährungsamtes

1917 MinDir. im sächs. IMin.

1918 sächs. IM, zeitweise sächs. Sonderbevollmächtigter in Prag

1919–1921 sächs. Gesandter in Berlin, stimmführender stellv. Bevollmächtigter Sachsens zum RR

1919 MdL Sachsen (DVP)

1921–1935 Gesandter in Prag

1935 Versetzung in den Ruhestand

Externe Links
 weitere Angebote (über GND 124440495)

Die Biogramme repräsentieren den Bearbeitungsstand am Ende des Digitalisierungsprojektes 2007. Sie werden, bis auf Korrekturen an den Grundangaben, nicht mehr aktualisiert. Link auf diesen Eintrag
http://www.bundesarchiv.de/aktenreichskanzlei/1919-1933/0000/adr/getPPN/124440495/

Kumulierte Registereinträge suche... Koch, Walter Franz, MinDir., sächs. IM a. D., Bevollmächtigter zum RR für Sachsen 387 482  suche... Koch, dt. Botschafter in Prag 269  suche... Koch, Walter, dt. Gesandter in Prag 494

Extras (Fußzeile):