Gedenkbuch

Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933-1945

Gedenkbuch

Startseite » Suche im Namenverzeichnis

Ausgewählter Eintrag

Lichtenstein, Julius

geboren am 13. Juli 1889 in Selters / Unterwesterwaldkreis / Hessen-Nassau
wohnhaft in Münster i. Westf., Düsseldorf und Chemnitz

Emigration:
Niederlande

Deportation:
ab Amsterdam
21. April 1943, Theresienstadt, Ghetto
23. Oktober 1944, Auschwitz, Konzentrations-und Vernichtungslager


Todesdatum: 25. Oktober 1944
Todesort: Auschwitz, Vernichtungslager
Schicksal: für tot erklärt