Gedenkbuch

Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933-1945

Gedenkbuch

Startseite » Suche im Namenverzeichnis

Ausgewählter Eintrag

Schönenberg, Armand

geboren am 03. Dezember 1892 in Geistingen (Hennef) / Siegkreis / Rheinprovinz
wohnhaft in Geistingen und Hennef a. d. Sieg

Inhaftierung:
15. November 1938 - 07. Dezember 1938, Dachau, Konzentrationslager

Deportation:
ab Köln
20. Juli 1942, Minsk
Maly Trostinec, Tötungsstätte