2.71 (vsc1p): Nr. 71 Ministerbesprechung vom 28. Januar 1933, 11.30 Uhr

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 2). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Kabinett von Schleicher Kurt von Schleicher Bild 102-14090Franz Bracht Bild 183-2007-1009-501Friedrich Syrup Bild 146-1986-031-11Bild 183-H27728

Extras:

 

Text

RTF

[306] Nr. 71
Ministerbesprechung vom 28. Januar 1933, 11.30 Uhr

R 43 I/1459, S. 231–237

Anwesend: v. Schleicher, v. Neurath, Bracht1, Graf Schwerin von Krosigk, Warmbold, Syrup, Gürtner, v. Braun, Popitz; StS Planck; Oberst v. Bredow; MinDir. Marcks; Protokoll: MinR Wienstein, Vogels2.

Fußnoten

1

Für die Anwesenheitsliste der Niederschrift ist ein Formblatt benutzt worden, das noch die Mitglieder des Kab. v. Papen aufführt. Bei den notwendigen Korrekturen ist unter „Reichsminister des Innern“ versehentlich Frhr. v. Gayl nicht ausgestrichen worden, während RM Bracht nicht als RIM, sondern als „Reichsminister ohne Geschäftsbereich und Stellvertreter des Reichskommissars für Preußen“ aufgeführt wird.

2

Die Ministerbesprechung wird um 12.10 Uhr für etwa 25 Minuten unterbrochen. MinR Wienstein hat das Protokoll bis zu dieser Pause geführt, der restliche Teil stammt von MinR Vogels. – Die Niederschrift ist verschiedentlich abgedruckt, u. a. bei Thilo Vogelsang: Reichswehr, Staat und NSDAP. S. 491 f.

Extras (Fußzeile):