4.150 (adrhl): Klöckner, Florian

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Philipp Scheidemann, Gustav Bauer, Hermann MüllerKonstantin Fehrenbach und Joseph WirthWilhelm Cuno und Gustav StresemannWilhelm Marx und Hans LutherHeinrich Brüning, Franz von Papen, Kurt von Schleicher

Extras:

 

Text

Klöckner, Florian

Industrieller, Politiker *4.10.1868 Koblenz †10.5.1947 Dortmund

Banklehre

1891 Eintritt in die Koblenzer Eisenhandelsfirma Spaeter

Teilhaber des Handelsgeschäfts Klöckner & Co. seines Bruder

nach 1918 Mitglied von Aufsichtsräten der Unternehmungen

seit 1920 stellvertretender Vorsitzender der Zentrumspartei

1920–1933 MdR  (Z)

1921 Mitgründer der Zeitschrift „Das Zentrum“

Hauptaktionären der Berliner Tageszeitung „Germania“

1940 Vorsitzender in den Aufsichtsräten der Klöckner-Werke AG und der Klöckner-Humboldt-Deutz AG

Externe Links
 weitere Angebote (über GND 130003565)

Die Biogramme repräsentieren den Bearbeitungsstand am Ende des Digitalisierungsprojektes 2007. Sie werden, bis auf Korrekturen an den Grundangaben, nicht mehr aktualisiert. Link auf diesen Eintrag
http://www.bundesarchiv.de/aktenreichskanzlei/1919-1933/0000/adr/getPPN/130003565/

Kumulierte Registereinträge suche... Klöckner, Florian, Eisenindustrieller, MdR  (Zentrum) 277 1154-1155  suche... Klöckner, Florian, MdR  (Zentrum) 209-210  suche... Klöckner, Florian, MdR  (Zentrum), Industrieller 80  suche... Klöckner, Florian, Industrieller 264 266

Extras (Fußzeile):