4.275 (adrhl): Krücke, Georg

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Philipp Scheidemann, Gustav Bauer, Hermann MüllerKonstantin Fehrenbach und Joseph WirthWilhelm Cuno und Gustav StresemannWilhelm Marx und Hans LutherHeinrich Brüning, Franz von Papen, Kurt von Schleicher

Extras:

 

Text

Krücke, Georg

Politiker, Oberbürgermeister *8.7.1880 Limburg/Lahn †24.8.1961 Wiesbaden

1901 Referendar

1906 GerAss

1906-1909 Rechtsanwalt beim Amts- und Landgericht Limburg

1906-1933 Mitglied der Nationalliberalen Partei später DVP

1910-1930 Rechtsanwalt beim Amts- und Landgericht Wiesbaden

1913 Stadtverordneter in Wiesbaden

1920 Notar mit Amtssitz Wiesbaden

1920 Kommunallandtagsabgeordneter

1930-1933 Oberbürgermeister von Wiesbaden

1938 geschäftsführender Gesellschafter der Firma W.&J. Scheid, Limburg

1945-1946 erneut Oberbürgermeister von Wiesbaden

1946-1950 Leiter des Amtes für Vermögenskontrolle und Wiedergutmachung

1952 ehrenamtlicher Stadtrat (FDP)

1960 Großes Bundesverdienstkreuz

Externe Links
 weitere Angebote (über GND 133544125)

Die Biogramme repräsentieren den Bearbeitungsstand am Ende des Digitalisierungsprojektes 2007. Sie werden, bis auf Korrekturen an den Grundangaben, nicht mehr aktualisiert. Link auf diesen Eintrag
http://www.bundesarchiv.de/aktenreichskanzlei/1919-1933/0000/adr/getPPN/133544125/

Kumulierte Registereinträge suche... Krücke, Georg, Stadtverordneter in Wiesbaden (SPD), Fünfzehner-Ausschuß 801-803 831 1042 1057 1110

Extras (Fußzeile):