4.303 (adrhl): Külb, Karl

Zum Text. Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Philipp Scheidemann, Gustav Bauer, Hermann MüllerKonstantin Fehrenbach und Joseph WirthWilhelm Cuno und Gustav StresemannWilhelm Marx und Hans LutherHeinrich Brüning, Franz von Papen, Kurt von Schleicher

Extras:

Standort:

 

Text

Külb, Karl

Oberbürgermeister; Arzt *17.10.1870 Mainz †1943 n.e.

1894 Promotion (Dr. med.)

1903 Assistenzarzt am städtischen Krankenhaus Mainz

seit 1905 praktizierender Arzt

Mitglied der NLP und Vorsitzender der Jungliberalen Vereinigung

1907 Stadtverordneter in Mainz

1912 Beigeordneter in Mainz

während des Krieges Wirtschafts- und Ernährungsdezernent

1916 Bürgermeister in Mainz

1919 Oberbürgermeister von Mainz

1923 ausgewiesen

Vertreter der Rhein-Ruhr-Zentrale in Essen und im RegBez. Wiesbaden

1924 erneut Oberbürgermeister von Mainz

1924–1927 MdL Hessen (DDP)

Vorstandsmitglied des Dt. Städtetag

Externe Links
 weitere Angebote (über GND 11659070X)

Die Biogramme repräsentieren den Bearbeitungsstand am Ende des Digitalisierungsprojektes 2007. Sie werden, bis auf Korrekturen an den Grundangaben, nicht mehr aktualisiert. Link auf diesen Eintrag
http://www.bundesarchiv.de/aktenreichskanzlei/1919-1933/0000/adr/getPPN/11659070X/

Kumulierte Registereinträge suche... Kuelb, Oberbürgermeister von Mainz 195  suche... Külb, Karl, OB von Mainz 321 334 506 508 1110

Extras (Fußzeile):