1.98 (bru3p): Nr. 612 Ministerbesprechung vom 21. Dezember 1931, 16.30 Uhr

Zum Text. Zur Fußnote (erste von 1). Zu den Funktionen. Zum Navigationsmenü. Zum Navigationsbaum

 

Bandbilder:

Die Kabinette Brüning I und II Band 3Das Kabinett Brüning I Bild 183-H29788NS-Wahlversammlung im Sportpalast Bild 102-10391Arbeitslose Hafenarbeiter Bild 102-11008Bankenkrise 1931 Bild 102-12023

Extras:

 

Text

RTF

Nr. 612
Ministerbesprechung vom 21. Dezember 1931, 16.30 Uhr

R 43 I/1453, Bl. 441–445

Anwesend: Brüning, Dietrich, Warmbold, Stegerwald, Joël, Groener, Schätzel, Treviranus, Schiele, Schlange; StS Pünder, Meissner, Weismann, Zweigert, Trendelenburg, Geib, Sautter, Heukamp; MinDir. Zechlin, v. Hagenow, Ritter, Ernst, Zarden; VortrLegR Wiehl; MinR Mayer; Oberst Bitthorn; Major Reinecke; Referent Pohl; RBankKom. Ernst; Protokoll: MinR Vogels (P. I), Feßler (P. II und III).

I. Der Reichskanzler teilte mit, daß von Seiten der Ressorts eine Reihe von Vorlagen zur Aufnahme in die zu erlassende Nachtragsverordnung des Reichspräsidenten eingegangen sei. Er stellte die Vorlagen, die, soweit dies noch nicht geschehen war, in der Sitzung an die Herren Reichsminister zur Verteilung gelangten, zur Erörterung1.

1

Die Vorlagen sind dem Kabinettsprotokoll nicht beigefügt.

Extras (Fußzeile):