Skipnavigation

Navigation

Temporär gesperrte Bestände

05.09.2017

Benutzung

Liebe Nutzerinnen und Nutzer!

Leider sind nicht immer alle unserer Akten zugänglich: sie werden zum Beispiel restauriert und digitalisiert. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie Unterlagen aus den hier genannten Beständen nutzen möchten – wir helfen Ihnen gerne weiter. Da die Digitalisierungsmaßnahmen vielfach von externen Dienstleistern durchgeführt werden, kann der Zeitpunkt der Rückgabe und Wiederbenutzbarkeit nicht immer ganz exakt im Vorhinein mitgeteilt werden.

Derzeit stehen einzelne Akten aus folgenden Beständen nicht für die Benutzung zur Verfügung:

Freiburg

  • RH 37 Verbände und Einheiten der Infanterie des Heeres
  • RH 53-4 Wehrkreiskommando IV (Dresden)
  • RH 53-6 Wehrkreiskommando VI (Münster)
  • RM 6 Marineleitung / Oberkommando der Kriegsmarine (OKM) - Oberbefehlshaber der Kriegsmarine
  • RM 47 Kommando der Hochseestreitkräfte der Kaiserlichen Marine
  • RW 1 Reichswehrministerium / Reichskriegsministerium (alle voraussichtlich bis Ende Mai 2018)
  • RH 14 OKH / Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres
  • RH 19-VIII Oberkommando der Heeresgruppe Afrika (beide voraussichtlich bis Ende August 2018)

Koblenz

  • B 323 Treuhandverwaltung für Kulturgut bei der Oberfinanzdirektion München
  • N 1048 Rathenau, Walther
  • N 1342 Wirth, Joseph
  • N 1015 Schwertfeger, Bernhard (voraussichtlich bis Mai 2018)

Berlin-Lichterfelde

  • R 43 I Reichskanzlei (voraussichtlich bis Mai 2018)