Das Bundesarchiv

Direkt zur Navigation Direkt zur Unternavigation Direkt zum Artikel

Navigation

Unternavigation

Personalunterlagen 1867-1945

Die Abteilung Militärarchiv verwahrt in folgenden Beständen Personalunterlagen aus der Zeit vor 1945:

PERS 6: Angehörige der Wehrmacht und ihrer Vorläufer sowie der Waffen-SS
PERS 7: Angehörige der Preußischen Armee
PERS 8: Angehörige der Kaiserlichen Marine, der Schutztruppen und sonstiger Einrichtungen unter dem Befehl des Kaisers
PERS 9: Krankenunterlagen der Preußischen Armee, Kaiserlichen Marine und Schutztruppen, der Reichswehr und Wehrmacht

In diesem Zusammenhang ist zu beachten, dass das Archivgut aus der Zeit bis 1945 durch Kriegseinwirkungen erhebliche Verluste erlitten hat. Dies trifft insbesondere auch auf die Personalunterlagen aus dieser Zeit zu.


Deckblatt Personalakten Generaloberst Ernst Udet

Deckblatt Personalakten Generaloberst Ernst Udet

Quelle: Bundesarchiv, Pers 6/60

Neues Fenster: Großansicht des Bildes

Weitere Personalunterlagen von Unteroffizieren und Mannschaften des Heeres und der Luftwaffe, sowie allgemein der Angehörigen der Marine (ausgenommen Admirale und vor 1900 geborene Offiziere) befinden sich bei der WASt in Berlin (www.dd-wast.de). Personalunterlagen von Angehörigen der Waffen-SS aller Dienstgrade befinden sich darüberhinaus grundsätzlich auch bei der Abt. Reich des Bundesarchivs in Berlin (Bestandsgruppe NS).
Auch bei diesen Unterlagen ist mit erheblichen kriegsbedingten Schriftgutverlusten zu rechnen.


Weitere Informationen