Skipnavigation

Navigation

Temporär gesperrte Bestände

05.09.2017

Benutzung

Liebe Nutzerinnen und Nutzer!

Leider sind nicht immer alle unserer Akten zugänglich: sie werden zum Beispiel restauriert und digitalisiert. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie Unterlagen aus den hier genannten Beständen nutzen möchten – wir helfen Ihnen gerne weiter. Da die Digitalisierungsmaßnahmen vielfach von externen Dienstleistern durchgeführt werden, kann der Zeitpunkt der Rückgabe und Wiederbenutzbarkeit nicht immer ganz exakt im Vorhinein mitgeteilt werden.

Derzeit stehen einzelne Akten aus folgenden Beständen nicht für die Benutzung zur Verfügung:

Freiburg

  • N 16 Moltke, Helmuth Graf von (Generalfeldmarschall)
  • N 21 Falkenhausen, Ludwig Freiherr von (Generaloberst)
  • N 23 Scheüch, Heinrich (Generalleutnant, Kriegsminister)
  • N 226 Batsch, Ferdinand (Vizeadmiral)
  • N 227 Morgen, Kurt von (Generalleutnant)
  • N 255 Diederichs, Otto von (Admiral)
  • N 324 Einem, Karl von (Generaloberst, Kriegsminister)
  • N 381 Manteuffel, Edwin Freiherr von (Generalfeldmarschall)
  • N 521 Zimmermann, Karl (Generalmajor)
  • N 550 Kluck, Alexander von (Generaloberst)
  • N 559 Deimling, Berthold von (General der Infanterie)
  • N 972 Heeringen, Josias von (Generaloberst, Kriegsminister)
  • N 1030 Franke, Victor (Generalmajor)
  • RS 18 Leibstandarte SS "Adolf Hitler" mit unterstellten Einheiten
  • RW 59/2212 Personalverwaltende Stellen der Wehrmacht; hier: "Große" Ritterkreuz-Kartei (alle voraussichtlich bis Anfang Oktober 2019)

Koblenz

  • B 362 Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof
  • B 141 Bundesministerium der Justiz (beide voraussichtlich bis Ende August 2019)
  • B 136 Bundeskanzleramt (voraussichtlich bis Ende Oktober 2019)

Berlin-Lichterfelde

  • R 707 Vertretung der Reichsregierung in München
  • R 708 Kommissar des Reichskanzlers für die Ruhrabwehr/Zentralstelle Rhein-Ruhr
  • R 3101 Reichswirtschaftsministerium
  • RY 1 Kommunistische Partei Deutschlands (alle voraussichtlich bis Ende Juli 2019)