Skipnavigation

Navigation

Temporär gesperrte Bestände

05.09.2017

Benutzung

Liebe Nutzerinnen und Nutzer!

Leider sind nicht immer alle unserer Akten zugänglich: sie werden zum Beispiel restauriert und digitalisiert. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie Unterlagen aus den hier genannten Beständen nutzen möchten – wir helfen Ihnen gerne weiter. Da die Digitalisierungsmaßnahmen vielfach von externen Dienstleistern durchgeführt werden, kann der Zeitpunkt der Rückgabe und Wiederbenutzbarkeit nicht immer ganz exakt im Vorhinein mitgeteilt werden.

Derzeit stehen einzelne Akten aus folgenden Beständen nicht für die Benutzung zur Verfügung:

Berlin-Lichterfelde

  • R 72 Stahlhelm, Bund der Frontsoldaten e.V.
  • R 86 Reichsgesundheitsamt
  • R 109-I Universum Film AG
  • R 123 Reichswirtschaftsgericht
  • R 707 Vertretung der Reichsregierung in München
  • R 1501 Reichsministerium des Innern
  • R 1507 Reichskommissar für Überwachung der öffentlichen Ordnung
  • R 2201 Reichsschatzministerium
  • R 8017 Baltische Delegation Stockholm
  • N 2329 Westarp, Kuno Graf von (alle voraussichtlich bis Anfang März 2020)

Koblenz

  • B 136 Bundeskanzleramt
  • ZSG 163 Sammlung Fritz, Tobias (voraussichtlich bis Ende Juni 2020)

Freiburg

  • siehe nachstehenden Download